Mag. Peter Kriegl

Mag. Peter Kriegl

Organisationsberater, Coach, Supervisor und zertifizierter Trainer in der Erwachsenenbildung.

Organisationsberater, Coach, Supervisor und zertifizierter Trainer in der Erwachsenenbildung.

Leitung von Lehrgängen, Seminaren, Workshops zur Anwendung des lösungsfokussierten Ansatz insbesondere in der Sozialen Arbeit und zu dem aus dem Signs of Safety Ansatz entwickelten SEN-Modell zur Fallarbeit in der Sozialen Arbeit (Schwerpunkt KJH). Beratung und Begleitung von Organisationen bei der Implementierung des Lösungsfokussierten Ansatzes im Organisationsalltag und in der Arbeit mit KlientInnen.

Ausbildungen in „Signs of Safety“, insbesondere Sicherheitsplanung (in Stockholm und Minnesota/USA), in lösungsfokussierter Beratung nach Kim Berg/de Shazer und in Organisationsentwicklung (Wirtschaftsuniversität Wien und Uni Klagenfurt). Lehrgang zum Family Group Conferencing an der FH St.Pölten.  

Studium der Betriebswirtschaft (Schwerpunkte Unternehmensorganisation/Organisationstheorie, Corporate Finance und Informationswirtschaft) und der Psychologie mit Schwerpunkt Gruppendynamik. 

Weitere Tätigkeitsfelder: Erforschung und Weitervermittlung von Methoden der Sozialen Arbeit, insbesondere in der Kinder- und Jugendhilfe. Außerdem (basierend auf dem lösungsfokussierten Ansatz und Signs of Safety): Strategieberatung, Teamentwicklung, Klausurmoderation, Konfliktberatung, Businesscoaching, Prozessanalyse und –design, Qualitätsmanagement, Führungskräftetraining 

www.netzwerk-ost.at

TERMINE:

MO 06. & DI 07.05.2019 | Das SEN-Modell – lösungsfokussierte Praxis in der Kinder- und Jugendhilfe – eine Einführung

zurück