Unsere Vortragenden

Suche nach Vortragenden

Suche

Hier finden Sie alle Referentinnen und Referenten im Überblick.

Ploier.jpg

Chris Ploier

Märchenerzähler und Mundwerker, Pädagoge, Vater dreier Söhne, Großvater und Ehemann, Autor mehrerer Märchenbücher.

Christian Ploier gehört zu den wichtigen Märchenerzählern der Gegenwart. »Mundwerker« nennt er sich und spielt damit auf das Handfeste seines Tuns an. Wie der Handwerker Dinge herstellt, so »wortet« er Bilder in die Köpfe der Menschen.

mehr
Baumann.jpg

Prof. Dr. phil. habil. Menno Baumann

Dozent an der Leinerstift Akademie GmbH, Bereichsleiter beim Leinerstift e.V., Evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Professor für Intensivpädagogik an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf, Leiter des Forschungsprojektes »Kinder, die Systeme sprengen« an der CvO Universität Oldenburg, Weiterbildungen in systemischer Diagnostik, Theaterpädagogik und Psychodrama

mehr
Sendera-Gerald.jpg

Mag. jur. Gerald Sendera

Geprüfter Übungsleiter für fernöstliche Kampfkünste (Sport Union Akademie), Staatlich zertifizierter Instruktor für fernöstliche Kampfsportarten (Bundessportakademie), Ausbildung in waffenlosen Disziplinen sowie japanischem Langschwert  (Katana) und Stock

mehr
Kuehne_Eisendle.jpg

Mag. Margit Kühne-Eisendle

Supervisorin, Coach und Beraterin in freier Praxis, Aus- und Weiterbildungen in gestaltpädagogischer und systemischer Arbeit, Aufstellungsarbeit, Gesundheits- und Stresscoaching, Resilienz u.v.a.m., Lehrtrainerin für GestaltSystemisches Arbeiten, systemisches Leiten und Entwickeln, Seminarleiterin, Organisations- und Teamentwicklung, Entwicklung und Mitautorin von Bilderkarten und Methoden für den Einsatz in der psychosozialen Arbeit

mehr
Sengmueller.jpg

Elke Sengmüller

1976 – 1979 Ausbildung zur Eheberaterin, 1982 – 1985 Ausbildung systemische Therapie
Weitere Ausbildungen: systematische Supervision, Hypnotherapie
Arbeit in eigener Praxis von 1988 – 2018

mehr
Malodji_Ali.jpg

Ali Mahlodji

Leiter Bildung und Persönlichkeitsentwicklung, Akademie für Potentialentfaltung, whatchado Co-Founder & Beirat, Trendforscher beim Zukunftsinstitut, EU-Jugendbotschafter & Autor

mehr
Gaiswinkler_Wolfgang.jpg

Mag. Wolfgang Gaiswinkler

Seit 1999 Spezialisierung auf den systemisch lösungsfokussierten Ansatz und seine Anwendung in sozialer Arbeit, Beratung, Coaching, Führung und Organisation. Beratung und Begleitung von Organisationen und Teams bei der Implementierung von Empowerment-Methoden. Leitung von Lehrgängen und Seminaren für PraktikerInnen der sozialen Arbeit und Führungskräfte. Studium Philosophie, Pädagogik, Psychologie, Geschichte und Gruppendynamik.

mehr
Kreuzeder.jpg

Mag. Alexandra Kreuzeder

Soziologin. Gründete 2008 das Institut Salzburg Coaching. Leitet MBSR-Achtsamkeitstrainings und NLP-Ausbildungen. Als Logotherapeutin (nach Viktor Frankl) und in Verknüpfung mit MBSR und NLP ist sie im MitarbeiterInnen-Coaching in internationalen Unternehmen tätig. Mit ihrer Zen-Meditationspraxis in Verknüpfung mit den Disziplinen verbindet sie die Elemente der Achtsamkeit, Kommunikation und Sinn auf breiter und fundierter Basis miteinander.

mehr
Hoellrigl_Ute.jpg

Dr. Ute Karin Höllrigl

Studium der Rechtswissenschaften in Graz, Praxisjahre auf dem Gericht, in der Wirtschaft und als stellvertretende Jugendanwältin in der Schweiz, dreijähriges Pilotprojekt im Gefängnis, Beginn des Studiums und Diplomabschluss am C.G. Jung Institut Zürich, Arbeit als analytische Psychologin in der Schweiz und in Österreich, Lehranalytikerin am C.G. Jung Institut Zürich

mehr
Baer_Udo.jpg

Dr. phil. Udo Baer

Diplom-Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut AKL, Mitbegründer und wissenschaftlicher Berater der Zukunftswerkstatttherapie kreativ, Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für soziale Innovationen (ISI) sowie des Instituts für Gerontopsychiatrie (IGP), Vorsitzender der Stiftung Würde, Mitinhaber des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB)

mehr
Deneve_Thomas_Alet.jpg

Alet Holwerda / Thomas de Neve

Alet Holwerda: Psychotherapeutin, Pädagogin (Entwicklung schülerzentrierter Didaktik, Begleitung von
Schülern mit emotionalen Blockaden und Lernschwierigkeiten)

Thomas de Neve: Schauspiellehrer, Life Coach, Seminarleiter (Kreativität, Kommunikation, Zusammenarbeit, Menschenführung im Betriebsleben)

mehr
Schmidt-Riese.jpg

Dipl. Päd. Vera Schmidt-Riese

Diplompädagogin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Arbeitet seit 2004 in eigener Praxis in Freiburg und begleitet Menschen darin, einen freundlichen und liebevollen Umgang mit sich selbst zu finden. Ausgebildet in Internal Family System Therapie (IFS), Psychodynamisch- Imaginative Traumatherapie (PITT) und Somatic Experiencing (SE).

mehr
Trealeven.jpg

David Treleaven, PhD

Psychologe, Pädagoge und Traumaexperte, Unterrichtet  an der University of California, Los Angeles (UCLA), dem
Center for Mindfulness an der University of Massachusetts Medical School sowie in Australien, Neuseeland und Südafrika, Derzeit Gastwissenschafter an der Brown University, Autor des renommierten neuen Buches »Traumasensitive Achtsamkeit« (Arbor, 2019)

mehr
Mueller-Schwefe.jpg

Rudolf Müller-Schwefe

Studium von Diplom-Pädagogik und Ethnologie (FU Berlin), Soziale Arbeit mit street-gangs (Chicago) und Trebegängern (Berlin), Leitung  des ASF-Büros in Washington, D.C., Mitbegründung und -leitung eines Therapiezentrums für Drogenabhängige bei Augsburg, Ausbil-dung und später Ausbildungsleiter der Radix-Körperpsychotherapie, Praxis für Trauma- & Körperpsychotherapie in Augsburg, Leiter von Körperorientierter Traumatherapie

mehr
Luger-Schreiner.jpg

Mag. Helga Luger-Schreiner

Künstlerin, Kunstpädagogin und multimediale Kunsttherapeutin, zertifizierte Mindful Self-Compassion (MSC)-Trainerin und Metta-Meditation-Lehrerin, Leitung und Konzeptentwicklung von PAS Projekt achtsame Schule, ZLB, Universität Wien, Mitentwicklung des Hochschullehrgang »Achtsamkeit in Bildung, Beratung u. Gesundheitswesen«, KPH Wien, Dozentin, Teil des wissenschaftlich inhaltlichen Teams »ResonanzRaum«, Initiative zur Prävention gegen psychische Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen

mehr
Jellouschek.jpg

Dr. Hans Jellouschek

... hat Philosophie und Theologie stuidert, war in der kirchlichen Erwachsenenbildung tätig und kam über die Ausbildung zum Eheberater zur Paartherapie. Bekannt wurde er vor allem durch seine Bücher durch seine Bücher zu Paar- und Männerthemen.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | |