Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute Soziale Dienste GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Wohin mit meiner Wut
Effektive Strategien zur Gefühlsregulation für herausfordernde Situationen
23.04.2024
Berater*innen, Gesundheitsberufe, Interessierte, KJH-Fachkräfte, Lebens- und Sozialberater*innen, Pädagog*innen, Pflege- und Adoptiveltern, Sozialarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen
Dipl. Soz. Päd. Kirsten Glaser
Online
Anmeldung & Informationen
Kursnummer
ON 06/24
Dauer
1 Tag
Termine
Di, 23.04.2024, 9:00 – 13:00 Uhr
Ort
Online-Gruppentreffen auf Zoom
Kosten
€ 65,– pro Person inkl. 10 % MwSt.
10 % Frühbucherrabatt bei Buchung drei Monate vor Veranstaltungsbeginn
Dipl. Soz. Päd. Kirsten Glaser
Dipl. Soz. Päd. Kirsten Glaser
  • verfügt über langjährige Erfahrung im sozialen Bereich vor allem als pädagogische Beraterin im Jugendamt
  • war als Führungskraft für mehr als 100 Mitarbeiter einer NGO tätig
  • führt Nebenberuflich seit 2010 Teamentwicklungstrainings durch
  • nach erfolgreicher Ausbildung in Systemischer Beratung und Emotionscoaching seit 2018 selbstständig im Bereich Mentale Gesundheit als Coach und Trainerin aktiv.

Über das Seminar

Im Arbeitsalltag kann es zu Situationen kommen, in denen Emotionen wie Wut und Frustration auftreten. Der Umgang mit diesen Gefühlen ist entscheidend, um eine gesunde Arbeitsumgebung aufrechtzuerhalten und persönliches Wohlbefinden sowie professionelle Leistungsfähigkeit zu fördern. Diese Schulung bietet Fachkräften die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten im Umgang mit Wut im beruflichen Umfeld zu entwickeln und konstruktive Strategien zur Bewältigung herausfordernder Situationen zu erlernen. Durch interaktive Workshops, Fallstudien und praktische Übungen werden die Teilnehmer lernen, wie sie ihre Emotionen erkennen, regulieren und produktiv kanalisieren können. Auch wird ein Transfer hergestellt, wie Fachkräfte mit der Wut von Dritten (Kollegen, Eltern oder Jugendlichen) professionell und empathisch umgehen können.

Inhalt

  • emotionale Intelligenz und Selbstreflexion: Die Bedeutung der emotionalen Intelligenz für den Umgang mit Wut und Frustration im Job
  • Ursachen von Wut im Arbeitsumfeld: Identifizierung der Auslöser und Hintergründe von Wut sowie deren Auswirkungen auf die Arbeitsleistung und das Arbeitsklima
  • konstruktiver Umgang mit Wut: Strategien zur Selbstkontrolle, Stressbewältigung und Konfliktlösung in wütenden Situationen
  • Kommunikation und Konfliktmanagement: Effektive Kommunikationstechniken, um Konflikte zu vermeiden und Wut angemessen auszudrücken
  • persönliche Grenzen und Selbstfürsorge: Die Bedeutung von Grenzen setzen und Selbstfürsorge, um Wut zu reduzieren und ein gesundes Gleichgewicht im Job zu erreichen
  • langfristige Prävention von Wut: Maßnahmen zur Förderung einer positiven Arbeitskultur, die den Umgang mit Wut im Job proaktiv angeht

Aufbau/Methodik

Wechsel von theoretischem Input, praktischer Erprobung, aktivierenden Übungen und vertiefende Arbeit in Kleingruppen, Selbstreflexion und Transfer in die Praxis.

Ziele

  • Grundlagen von Emotionen und Bedürfnissen kennen
  • Erhöhung der Emotionsregulationskompetenz
  • Training der Empathiefähigkeit
  • effektive Strategien im Umgang mit Wut bei sich selbst und anderen kennen lernen
  • Selbstreflexion und Transfer in den Berufsalltag
Anmeldung & Informationen
Kursnummer
ON 06/24
Dauer
1 Tag
Termine
Di, 23.04.2024, 9:00 – 13:00 Uhr
Ort
Online-Gruppentreffen auf Zoom
Kosten
€ 65,– pro Person inkl. 10 % MwSt.
10 % Frühbucherrabatt bei Buchung drei Monate vor Veranstaltungsbeginn

Anmeldung zu "Wohin mit meiner Wut"

Persönliche Daten

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Zusätzliche Infos

Infos zur Rechnung

Anmeldung zu weiteren Veranstaltungen

zu weiteren Veranstaltung anmelden

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.