Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute Soziale Dienste GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Führen mit der HerzHirn Methode
Nur wer sich selber führen kann – wird andere gut führen.
25.11.2024
Führungskräfte, Interessierte
2 Vortragende
Salzburg
Anmeldung & Informationen
Kursnummer
WS 31/24
Dauer
2 Tage
Termine
Mo, 25.11.2024, 10:00 – 18:00 Uhr
Di, 26.11.2024, 9:00 – 17:00 Uhr
Ort
St. Virgil Salzburg, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg
Kosten
€ 420,– pro Person inkl. 10 % MwSt.
10 % Frühbucherrabatt bei Buchung drei Monate vor Veranstaltungsbeginn
Anmeldeschluss
11.11.2024
Mag. Wilfried Rappold
  • Studium Wirtschaftspädagogik
  • Systemischer Coach
  • Hypnosystemischer Coach
  • TAB-Business Partner
  • Trainer
  • Prozessbegleiter
  • mehr als 25 Jahre als Führungskraft wie zum Beispiel Head of Human Resources
  • Geschäftsführer
  • seit 2022 selbstständig mit EINS22 Coaching
Dipl-Kfm. Ulrich Born
  • Studium Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personal Unternehmensberater und Systemischer Coach
  • mehr als 25 Jahre als Verwaltungsrat, Geschäftsführer und Führungskraft im Einzelhandel in mehreren Ländern in Europa tätig
  • Teilhaber von Sense Organics sowie Mitbegründer von Faircustomer.ch

Über das Seminar

Es gibt eine Vielzahl an Faktoren, die zu einer gelungenen Führung beitragen. Eine zentrale Eigenschaft, ist die Selbstführung. Das bedeutet im Hier und Jetzt zu sein, sich auf die gegenwärtige Situation oder Person zu konzentrieren. Dabei gilt es auch die eigenen Bedürfnisse und die Bedürfnisse des Gegenübers zu erkennen und darauf zu reagieren.

Das Konzept der “Positive Intelligence” von Shirzad Chamine und die von uns entwickelte HerzHirn Methode stehen als Basis für einen achtsamen Umgang mit sich selbst und seinem Umfeld zur Verfügung.

Bei dieser HerzHirn Methode geht es darum, das eigene Mindset positiv und nutzenstiftend einzusetzen, um sowohl das eigene Leistungspotenzial als auch die persönliche Zufriedenheit zu steigern.

Inhalt

  • zentrale Faktoren von Führung
  • Selbstführung
  • HerzHirn Methode in Theorie und Praxis
  • Bedürfnisse erkennen und darauf führungs-adäquat reagieren

Aufbau/Methodik

Dieses Seminar verbindet Theorie und Praxis in allen Belangen. Einerseits wird das Thema Führung theoretisch betrachtet und ganz praktisch die tägliche Arbeit reflektiert. Andererseits wird die HerzHirn Methode neurobiologisch erklärt und praktische Übungen ausprobiert.

Ziele

  • Sie kennen die wesentlichen Faktoren und die Wirkung von gelungener Führung – für Sie selbst & für Ihr Umfeld
  • Sie kennen das Konzept der Positiven Intelligenz und die HerzHirn Methode
  • Sie können eigene und die Bedürfnisse Ihres Gegenübers besser erkennen und benennen
  • Sie haben Übungen kennengelernt, die eine Selbstfürsorge und Selbstführung unterstützen
Anmeldung & Informationen
Kursnummer
WS 31/24
Dauer
2 Tage
Termine
Mo, 25.11.2024, 10:00 – 18:00 Uhr
Di, 26.11.2024, 9:00 – 17:00 Uhr
Ort
St. Virgil Salzburg, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg
Kosten
€ 420,– pro Person inkl. 10 % MwSt.
10 % Frühbucherrabatt bei Buchung drei Monate vor Veranstaltungsbeginn
Anmeldeschluss
11.11.2024

Anmeldung zu "Führen mit der HerzHirn Methode"

Persönliche Daten

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Zusätzliche Infos

Infos zur Rechnung

Anmeldung zu weiteren Veranstaltungen

zu weiteren Veranstaltung anmelden

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.