Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute Soziale Dienste GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Nimm's bitte nicht persönlich: Umgang mit Kränkungen in der professionellen Beziehungsgestalt
07.11.2022
Kerstin Sleik
Präsenz
Anmeldung & Informationen
Kursnummer
WS 33/22
Dauer
1 Tag
Termine
Mo, 07.11.2022, 09:00-17:00 Uhr
Ort
Gasthof Am Riedl, Eisenstraße 38, 5321 Koppl bei Salzburg
Kosten
€ 145,- p. P. inkl. 10 % MwSt.
Anmeldeschluss
02.11.2022
Kerstin Sleik
  • Gestalttherapeutin
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Heldenreise®-Leiterin
  • Praxis für Psychotherapie in München

Kränkungen stellen eine spezielle Form zwischenmenschlicher Konflikte dar, bei der das Selbstwertgefühl angegriffen wird und zu der Empfindung führt, zu kurz zu kommen, weniger wert zu sein, benachteiligt oder abgelehnt zu werden. Viele psychische Symptome stehen in direktem Zusammenhang mit nicht verarbeiteten Kränkungen – zum Beispiel psychosomatische Beschwerden, Beziehungs- und Suchtprobleme.

Auch Therapeut*innen, Berater*innen, Pädagog*innen sind nicht gefeit, sich durch Menschen, die sie begleiten, gekränkt zu fühlen. Umso wichtiger ist es, Kränkungsdynamiken zu erkennen und zu verstehen, um einen gelasseneren Umgang und konstruktive Lösungswege zu finden. 

Inhalte des Seminars:

  • die Erklärung der Kränkungsdynamik anhand eigener Erfahrungen, Fällen aus der Praxis und theoretischer Grundlagen
  • der Umgang mit kränkenden und gekränkten Patient*innen und Klient*innen sowie mit eigenen Kränkungen
  • das Erarbeiten von professionellen Strategien

Darüber hinaus kann auf die Zusammenhänge von Kränkungen und Wut sowie Kränkungen und Scham eingegangen werden.

Methoden:

  • theoretischer Input
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion
  • Selbsterfahrung & Rollenspiele
  • Fallbesprechung

Ziele:

  • Verstehen der Kränkungsdynamik bei sich selbst und bei den Menschen, die wir begleiten
  • einen gelassenen Umgang mit ihnen finden
  • professionelle Einflussnahme
Zielgruppe

Pädagog*innen, Führungskräfte, Angestellte, Selbständige – kurz: alle Menschen, die mit anderen Menschen arbeiten

Anmeldung & Informationen
Kursnummer
WS 33/22
Dauer
1 Tag
Termine
Mo, 07.11.2022, 09:00-17:00 Uhr
Ort
Gasthof Am Riedl, Eisenstraße 38, 5321 Koppl bei Salzburg
Kosten
€ 145,- p. P. inkl. 10 % MwSt.
Anmeldeschluss
02.11.2022

Anmeldung zu "Nimm's bitte nicht persönlich: Umgang mit Kränkungen in der professionellen Beziehungsgestalt"

Persönliche Daten

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Zusätzliche Infos

Infos zur Rechnung

Anmeldung zu weiteren Veranstaltungen

zu weiteren Veranstaltung anmelden

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.