Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute Soziale Dienste GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Selbstreflexion in der professionellen Beziehungsgestaltung
04.07.2022
Karin Malaizier
Präsenz
Anmeldung & Informationen
Kursnummer
L 14/22
Dauer
3 Module à 2 Tage
Termine
Modul 1:
Mo, 04.07.2022, 9:00 – 17:00 Uhr
Di, 05.07.2022, 9:00 – 17:00 Uhr 

Modul 2:
Do, 15.09.2022, 9:00 – 17:00 Uhr 
Fr, 16.09.2022, 9:00 – 17:00 Uhr 

Modul 3: 
Do, 10.11.2022, 9:00 – 17:00 Uhr 
Fr, 11.11.2022, 9:00 – 17:00 Uhr
Ort
Schloss Goldegg, Hofmark 1, 5622 Goldegg
Kosten
€ 920,– p. P. inkl. 10 % MwSt.
Ratenzahlung
1. Rate: € 520,– bis 27.06.2022
2. Rate: € 400,– bis 27.10.2022
Anmeldeschluss
29.06.2022
Karin Malaizier
  • 30 Jahre Erfahrung in Leitung, Aufbau und Entwicklung von Kindertages– und Jugendeinrichtungen
  • seit 2006 Seminartätigkeit und Ausbildnerin mit den Schwerpunkten Kommunikation, Deeskalation, Bindung, Berührung und Trauma
  • Ausbildnerin in personenzentrierter systemischer Gesprächsführung
  • Führungskräfte-Coach
  • Teamentwicklung  
  • NeuroDeeskalation Master-Trainerin 
  • systemische Aufstellungen nach Essen
  • NARM-Practitioner, Entwicklungstrauma heilen-
  • NARM Touch
  • PädArT®
  • Arbeit am Tonfeld® in eigener Praxis
  • Erzieherin

"Der spannendste Trip ist der Trip zu sich selbst. Alles andere sind Ersatzreisen."

Selbstreflexion ist ein mächtiges Werkzeug, um unser seelisches Immunsystem nachhaltig zu stärken.

Kennen Sie auch diese Sätze?

  • "Wenn ich das gewusst hätte ..."
  • "Hätte ich mich da doch nur anders entschieden"
  • "Wieso nur ist mir das nicht früher aufgefallen?"
  • "Ich verstehe einfach nicht, warum mir das immer wieder begegnet, warum ich mich immer wieder so fühle."

Um auf diese Fragen eine Antwort zu finden, müssen wir nicht hellsehen können, sondern unsere Kompetenzen stärken, intensiv in uns hineinhorchen und hineinspüren zu können. Niemand kann über unsere Schritte besser entscheiden als wir selbst.

Inhalte und Methoden:

Im Seminar erforschen wir, wie wir den Blick wohlwollend auf uns selbst richten und achtsam wahrnehmen, was da ist. Was wir denken, fühlen, wollen, welchen Mustern und Gewohnheiten wir in der Arbeit mit unseren Klient*innen folgen.

Wir sortieren, was uns dienlich ist und was uns belastet oder an einer konstruktiven, förderlichen Begegnung mit Menschen hindert.

Wir verstehen dabei unser Verhalten und unsere Probleme neu und ebnen den Weg für Veränderungen. Wir behalten das für uns Wesentliche im Blick und investieren in Dinge, die uns wichtig sind und uns gut tun.

Wir verfolgen die Idee, Selbstreflexion zur Selbstverständlichkeit werden zu lassen, indem wir Ihre individuelle Herangehensweise finden und erproben, damit wir auch in herausfordernden professionellen Settings bei uns ankommen und den Kontakt zu uns selbst aufrechterhalten. Aus dieser stabilen und entlastenden Basis heraus begegnen wir den Menschen neu.

Wir nähern uns dem Thema und seinem Bezug zu unserer Profession über Theorievermittlung, Selbsterfahrung und Praxistraining in einer interaktiven, neugierigen und erforschenden Haltung.

Zielgruppe

Psychotherapeut*innen, Traumatherapeut*innen, Kinderärzt*innen, Hebammen, Osteopath*innen, Kinderkrankenschwestern etc.

Anmeldung & Informationen
Kursnummer
L 14/22
Dauer
3 Module à 2 Tage
Termine
Modul 1:
Mo, 04.07.2022, 9:00 – 17:00 Uhr
Di, 05.07.2022, 9:00 – 17:00 Uhr 

Modul 2:
Do, 15.09.2022, 9:00 – 17:00 Uhr 
Fr, 16.09.2022, 9:00 – 17:00 Uhr 

Modul 3: 
Do, 10.11.2022, 9:00 – 17:00 Uhr 
Fr, 11.11.2022, 9:00 – 17:00 Uhr
Ort
Schloss Goldegg, Hofmark 1, 5622 Goldegg
Kosten
€ 920,– p. P. inkl. 10 % MwSt.
Ratenzahlung
1. Rate: € 520,– bis 27.06.2022
2. Rate: € 400,– bis 27.10.2022
Anmeldeschluss
29.06.2022

Anmeldung zu "Selbstreflexion in der professionellen Beziehungsgestaltung"

Persönliche Daten

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Zusätzliche Infos

Infos zur Rechnung

Anmeldung zu weiteren Veranstaltungen

zu weiteren Veranstaltung anmelden

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.