Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute Soziale Dienste GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Die Kunst der Begegnung: Wie soziale Arbeit gelingt
15.03.2022
Dr. phil. Christoph Quarch
Präsenz
Anmeldung & Informationen
Kursnummer
WS 06/22
Dauer
2 Tage
Termine
Di, 15.03.2022, 9:00 – 17:00 Uhr
Mi, 16 03.2022, 9:00 – 17:00 Uhr
Ort
Hotel Untersberg, Dr.-Friedrich-Oedl-Weg 1, 5083 Anif
Kosten
€ 330,– p. P. inkl. 10 % MwSt.
Anmeldeschluss
10.03.2022
Dr. phil. Christoph Quarch
  • Philosoph, Autor und Denkbegleiter
  • berät Unternehmen
  • unterrichtet Ethik an der Hochschule Fulda
  • mit seiner SWR-Radiokolumne "Der Frühstücksquarch§ sowie mit seinen Podcasts, Artikeln und Büchern erreicht er ein breites Publikum im gesamten deutschsprachigen Raum
  • 2019 initiierte und gründete er die neue platonische Akademie

Soziale Arbeit ist Beziehungsarbeit: Arbeit, die Menschen an Menschen verrichten. Diese Arbeit ist mehr als eine gewöhnliche Dienstleistung. Hohe Erwartungen stehen oft limitierten Möglichkeiten gegenüber. Frustration und Überlastungserscheinungen bei sozial Professionellen sind eine häufige Folge.

Deshalb ist es notwendig, sich immer neu auf das Wesentliche der Beziehungsarbeit zu besinnen. Dabei hilft die dialogische Philosophie Martin Bubers, die einen klaren begrifflichen Rahmen für gelungene Beziehungsarbeit bietet.

Christoph Quarch führt Sie in Bubers Denken ein und erprobt mit Ihnen bewährte Praktiken, die Sie darin unterstützen, es in der Kunst der Begegnung zur Meisterschaft zu bringen.

  • Beziehungsarbeit. Klärung des professionellen Selbstverständnisses
  • Ich und Du. Martin Bubers Philosophie der Beziehung
  • Kompetenz. Die Tugenden der sozialen Arbeit
  • Potenzialentfaltung. Die Praxis authentischer Begegnung
Zielgruppe

Pädagog*innen, Führungskräfte, Angestellte, Selbständige – kurz: alle Menschen, die mit anderen Menschen arbeiten.

Anmeldung & Informationen
Kursnummer
WS 06/22
Dauer
2 Tage
Termine
Di, 15.03.2022, 9:00 – 17:00 Uhr
Mi, 16 03.2022, 9:00 – 17:00 Uhr
Ort
Hotel Untersberg, Dr.-Friedrich-Oedl-Weg 1, 5083 Anif
Kosten
€ 330,– p. P. inkl. 10 % MwSt.
Anmeldeschluss
10.03.2022

Anmeldung zu "Die Kunst der Begegnung: Wie soziale Arbeit gelingt"

Persönliche Daten

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Zusätzliche Infos

Infos zur Rechnung

Anmeldung zu weiteren Veranstaltungen

zu weiteren Veranstaltung anmelden

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.