Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute Soziale Dienste GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Kraftvolles Selbstmitgefühl
20.05.2022
Dr.in Christine Brähler
Präsenz
Anmeldung & Informationen
Kursnummer
WS 14/22
Dauer
2 Tage
Termine
Fr, 20.05.2022, 9:00 – 17:00 Uhr
Sa, 21.05.2022, 9:00 – 17:00 Uhr
Ort
Hotel Untersberg, Dr.-Friedrich-Oedl-Weg 1, 5083 Anif
Kosten
€ 390,– p. P. inkl. 10 % MwSt.
Anmeldeschluss
17.05.2022
Die Anmeldung besteht aus 2 Schritten:
  1. Anmeldung über das Projuventute Anmeldeformular

  2. Übersendung Ihres ausgefüllten Bewerbungsbogens und Ihres Lebenslaufs mit Foto per Mail an akademie@projuventute.at

Dr.in Christine Brähler
  • psychologische Psychotherapeutin
  • Dozentin
  • unterrichtet seit 2008 als eine der ersten Psychologinnen international zu Selbstmitgefühl

Dich angesichts von Verletzung und Ungerechtigkeit selbst ermächtigen

"Wenn sie nicht gleichzeitig lieben und sich zur Wehr setzen können, dann überleben sie wahrscheinlich nicht." (Audre Lorde, 1979)

Helfen dir Selbstmitgefühlsübungen sanfter mit dir umzugehen, aber fällt es dir immer noch schwer für dich selbst einzustehen? Fällt es dir immer noch schwer, gesunde Grenzen zu setzen und dich vor Verletzung und Ausbeutung zu beschützen?

Das Ziel dieses Kurses ist es die Yang-Energie der kraftvollen Selbstliebe zu erwecken, die uns hilft, uns selbst zu respektieren und zu beschützen und die damit die sanftere Yin-Energie ausgleicht. Du wirst lernen, gesunde Wut in klares Sehen und weises Handeln zu verwandeln. Dabei wirst du mit inneren Anteilen arbeiten, die dich entmächtigen und daran hindern.

Ziele

  • die Energie von kraftvollem Selbstmitgefühl aktivieren
  • innere Blockaden benennen und diesen mit Weisheit und Mitgefühl begegnen
  • gesunde Wut in weises Handeln und Standfestigkeit zu verwandeln

Inhalt und Aufbau

Dies ist ein reines Selbsterfahrungsseminar bestehend aus:

  • kurzen Impulsvorträgen
  • formellen und informellen Meditationen zu Achtsamkeit und Selbstmitgefühl
  • Übungen aus der Internal Family Systems Therapy (IFS) zur inneren Anteilearbeit
  • einfachen Körperübungen
  • Selbstreflektionsübungen
  • Austausch in Dyaden, Klein-und Großgruppe
Zielgruppe

Der Aufbaukurs wendet sich an Personen,

  • die bereits eine etablierte Selbstmitgefühlspraxis haben (z. B. nach einem MSC- oder MBCL-Kurs)
  • die keiner akuten körperlichen Bedrohung ausgesetzt sind

Falls Sie aufgrund von Trauma-Erfahrungen aktuell in psychotherapeutischer Behandlung sind, ist es wichtig mit der Teilnahme solange zu warten, bis Sie diese Erfahrungen integriert haben und sich selbst stabilisieren können. Die Kursleitung prüft die Eignung aller Interessierten vor der Zulassung.

Anmeldung & Informationen
Kursnummer
WS 14/22
Dauer
2 Tage
Termine
Fr, 20.05.2022, 9:00 – 17:00 Uhr
Sa, 21.05.2022, 9:00 – 17:00 Uhr
Ort
Hotel Untersberg, Dr.-Friedrich-Oedl-Weg 1, 5083 Anif
Kosten
€ 390,– p. P. inkl. 10 % MwSt.
Anmeldeschluss
17.05.2022
Die Anmeldung besteht aus 2 Schritten:
  1. Anmeldung über das Projuventute Anmeldeformular

  2. Übersendung Ihres ausgefüllten Bewerbungsbogens und Ihres Lebenslaufs mit Foto per Mail an akademie@projuventute.at

Anmeldung zu "Kraftvolles Selbstmitgefühl"

Persönliche Daten

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Zusätzliche Infos

Infos zur Rechnung

Anmeldung zu weiteren Veranstaltungen

zu weiteren Veranstaltung anmelden

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.