Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute Soziale Dienste GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Systemische Pädagogik – 2x2 Basiswissen
17.10.2022
2 Vortragende
Präsenz
Anmeldung & Informationen
Kursnummer
L 16/22
Dauer
4 Tage
Termine
Modul 1
Mo, 17.10.2022, 09:30 – 18:00 Uhr
Di, 18.10.2022, 09:00 – 17:00 Uhr

Modul 2
Mo, 21.11.2022, 09.30 – 18:00 Uhr 
Di, 22.11.2022, 09:30 – 17:00 Uhr
Ort
Gasthof Am Riedl, Eisenstraße 38, 5321 Koppl bei Salzburg
Kosten
€ 660,– p. P. inkl. 10 % MwSt.
Anmeldeschluss
12.10.2022
Tanja Schatzl
  • Erzieherin, Heilpädagogin,
  • systemische Dozentin, systemische Supervisorin und Coach,
  • Organisationsentwicklung
  • Erwachsenenbildnerin
  • Hoch- und Niedrigseilgarten-Trainerin
  • Derzeit Geschäftsführung vft-gGmbH und Dozentin an einer Fachakademie für Heilpädagogik
Susanne Wegner-Knoblauch
  • Diplom-Sozialpädagogin
  • systemische Familientherapeutin
  • Supervisorin
  • systemische Dozentin
  • Lehrtherapeutin für systemische Beratung und Familientherapie
  • hynosystemische Weiterbildung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Weiterbildung in Familienmediation

Systemisches Wissen und Methoden gehören mittlerweile zu den Kompetenzen vieler Pädagog*innen. Die grundlegenden Kompetenzen werden in 2x2 Tagen vermittelt. Dabei können Sie erfahren, wie attraktiv es ist, systemisch zu arbeiten.

Schwerpunkte werden dabei zentrale Methoden und Haltung moderner systemischer und lösungsorientierter Pädagogik und Beratung wie Fragetechniken, konstruktive Grundlagen und entwicklungsorientierte Methoden sein.

Die Seminare bieten dabei eine bunte Mischung zwischen Wissensvermittlung, Transfer in die Praxis und konkretem Ausprobieren der Methoden.

Modul 1: Grundlagen systemischer Pädagogik

Sie erhalten eine Einführung in die Grundlagen systemischen Denkens und Handelns, in eine ressourcen- und lösungsorientierte Haltung und in die Funktion des Beobachters.

Modul 2: Konstruktivistische Grundlagen und Gesprächsführung

Wir beschäftigen uns mit Auftragsklärung, lösungsorientierten Fragetechniken und den Grundlagen des Konstruktivismus.

Zielgruppe

pädagogische Fachkräfte, Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen, Heilpädagog*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Sonderpädagog*innen und Lehrkräfte aller Schulrichtungen

Anmeldung & Informationen
Kursnummer
L 16/22
Dauer
4 Tage
Termine
Modul 1
Mo, 17.10.2022, 09:30 – 18:00 Uhr
Di, 18.10.2022, 09:00 – 17:00 Uhr

Modul 2
Mo, 21.11.2022, 09.30 – 18:00 Uhr 
Di, 22.11.2022, 09:30 – 17:00 Uhr
Ort
Gasthof Am Riedl, Eisenstraße 38, 5321 Koppl bei Salzburg
Kosten
€ 660,– p. P. inkl. 10 % MwSt.
Anmeldeschluss
12.10.2022

Anmeldung zu "Systemische Pädagogik – 2x2 Basiswissen"

Persönliche Daten

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Zusätzliche Infos

Infos zur Rechnung

Anmeldung zu weiteren Veranstaltungen

zu weiteren Veranstaltung anmelden

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.