Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute Soziale Dienste GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Achtsames Selbstmitgefühl Core Skills Training
07.10.2021
3 Vortragende
Präsenz
Anmeldung & Informationen
Kursnummer
WS 29/21
Dauer
2 Tage
Termine
Tag 1: Do, 07.10.2021, 10:00 -17:30 Uhr
Tag 2: Fr, 08.10.2021, 09:00 -17:30 Uhr
Ort
St. Virgil Salzburg, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg
Kosten
€ 330,- pro Person inkl. 10 % MwSt.
Anmeldeschluss
24.09.2021
Christopher K. Germer, Ph.D
  • klinischer Psychologe und Dozent für Psychiatrie an der Harvard Medical School
  • Entwickler des Mindful Self-Compassion (MSC)-Programm
Hilde Steinhauser
  • Postgraduierten-Abschluss in Mindfulness-Based Approaches des CMRP an der School of Psychology, Bangor University (UK)
  • MSC-Ausbilderin
  • MBSR-Lehrerin
  • Dipl.-Übersetzerin
Christine Minixhofer
  • MSc für psychosoziale Beratung (Donau Uni Krems)
  • zertifizierte MSC Lehrerin (UC San Diego)

Dieses zweitägige Training enthält die wesentlichen Elemente des gesamten Kursprogramms Mindful Self-Compassion (MSC – Achtsames Selbstmitgefühl). Es ist sowohl für den Einstieg wie auch für MSC-Erfahrene geeignet.

MSC ist ein aus der Erfahrung gestütztes Training, das auf der bahnbrechenden Forschung von Kristin Neff und der klinischen Perspektive von Chris Germer basiert. Das Curriculum wurde seit 2010 kontinuierlich weiterentwickelt und weltweit über 100.000 Menschen gelehrt.

Dieser Workshop bietet Ihnen die Gelegenheit in die wichtigsten Praktiken und Übungen des Programms einzutauchen, die von den Entwicklern des MSC-Programms unterrichtet werden.

MSC kombiniert die Fähigkeit zu Achtsamkeit und Selbstmitgefühl, um unser emotionales Wohlbefinden zu steigern. Achtsamkeit ist der erste Schritt, mit dem wir uns mit liebevoller Bewusstheit schwierigen Erfahrungen (Emotionen, Empfindungen, Gedanken) zuwenden. Als nächstes kommt das Selbstmitgefühl – es bringt uns liebevolles Bewusstsein zu uns selbst. Achtsamkeit und Selbstmitgefühl bilden zusammen einen Zustand warmer, verbundener Präsenz in schwierigen Momenten unseres Lebens.

Die Forschung zeigt, dass Selbstmitgefühl stark mit emotionalem Wohlbefinden, mit der Bewältigung von Lebensherausforderungen, mit einem geringeren Maß an Ängsten und Depressionen, mit gesunden Gewohnheiten wie Ernährung und Bewegung und mit befriedigenderen, mitfühlenden Beziehungen verbunden ist. Zu Selbstmitgefühl gehört die Fähigkeit, uns selbst zu trösten, zu beruhigen und zu bestätigen, aber auch uns selbst zu schützen und für uns selbst zu sorgen und uns zu motivieren, unsere Ziele zu erreichen. Glücklicherweise kann jeder Selbstmitgefühl erlernen.

Zielgruppe

Alle sind willkommen! Dieser Workshop bietet nützliche Tools für Psychotherapeut*innen, Berater*innen, Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen und andere helfende Berufe.

Anmeldung & Informationen
Kursnummer
WS 29/21
Dauer
2 Tage
Termine
Tag 1: Do, 07.10.2021, 10:00 -17:30 Uhr
Tag 2: Fr, 08.10.2021, 09:00 -17:30 Uhr
Ort
St. Virgil Salzburg, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg
Kosten
€ 330,- pro Person inkl. 10 % MwSt.
Anmeldeschluss
24.09.2021