Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute Soziale Dienste GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Kim, Tim-Tiger und das gefährliche etwas
22.09.2020
Dr. Renate Jegodtka
Präsenz
Abgesagt
Abgesagt
Anmeldung & Informationen
Kursnummer
WS 24/20
Dauer
2 Tage
Termine
Tag 1: Di, 22.09.2020, 10.00 – 17.30 Uhr
Tag 2: Mi, 23.09.2020, 9.00 – 16.30 Uhr
Ort
Seminarpension Sterntaler, Schlossbergweg 10, 5163 Mattsee
Kosten
€ 280,– pro Person inkl. 10 % MwSt.
Anmeldeschluss
01.09.2020
Dr. Renate Jegodtka
  • Erziehungswissenschafterin, Sozialpädagogin, Lehrtherapeutin (SG)
  • systemische Therapeutin, Kinder- und Jugendlichentherapeutin (SG)
  • Traumatherapie (PITT), Traumafachberatung (DeGPT)
  • Dozentin "Systemische Traumapädagogik und Traumafachberatung" (DeGPT/FV-Traumapädagogik)
  • Co-Autorin der Bücher "Systemische Traumapädagogik" und "Kim, Tim-Tiger und das gefährliche Etwas"

Traumatisierende Ereignisse (wie Krieg, Flucht, häusliche Gewalt, Unfälle) berühren das Leben von Kindern existenziell. Überwältigende Erfahrungen können unaussprechbar sein, sodass die Sprache versagt. Unterschiedliche Herkunft kann bedeuten, dass (noch) keine gemeinsame Sprache vorhanden ist, um das, was geschehen ist, in Worte zu fassen.

Hier erweisen sich Bilderbücher als ein Medium, das in wunderbarer Weise geeignet ist, die jungen BetrachterInnen anzuregen: Die Bilder inspirieren zu Worten und lassen neue Worte finden. Und umgekehrt – Worte regen Bilder an, sodass kaum Sagbares in leisen Tönen Raum finden kann. 

Dieser Workshop stellt Möglichkeiten der kreativen Arbeit mit Bilderbüchern vor. Am Beispiel einer kleinen Auswahl von Bilderbüchern wird exemplarisch aufgezeigt, wie diese in Wort und Bild dazu beitragen können, dass Traumabewältigung denkbar wird.

Zielgruppe

Angehörige psychosozialer und pädagogischer Berufe

Abgesagt
Anmeldung & Informationen
Kursnummer
WS 24/20
Dauer
2 Tage
Termine
Tag 1: Di, 22.09.2020, 10.00 – 17.30 Uhr
Tag 2: Mi, 23.09.2020, 9.00 – 16.30 Uhr
Ort
Seminarpension Sterntaler, Schlossbergweg 10, 5163 Mattsee
Kosten
€ 280,– pro Person inkl. 10 % MwSt.
Anmeldeschluss
01.09.2020