Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute Soziale Dienste GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Eye Movement Desensitization and Reprocessing
12.03.2021
2 Vortragende
Präsenz
Anmeldung & Informationen
Dauer
2 Module à 2,5 Tage
1,5 Supervisions- und Praxistage
Termine
Fr 12.03.2021, 14:00 – 19:30 Uhr
Sa 13.03.2021, 10:00 – 18:30 Uhr
So 14.03.2021, 10:00 – 17:00 Uhr

EMDR Supervisons- und Praxistage
Fr 28.05.2021, 14:00 – 19:30 Uhr
Sa 29.05.2021, 10:00 – 18:30 Uhr

EMDR Level 2
Fr 10.09.2021, 14:00 – 19:30 Uhr
Sa 11.09.2021, 10:00 – 18:30 Uhr
So 12.09.2021, 10:00 – 17:00 Uhr
Ort
Kultur- und Seminarzentrum Schloss Goldegg Hofmark 1, 5622 Goldegg
Kosten
€ 1225,– pro Person inkl. 10 % MwSt.
Bei Einzelbuchung pro Modul, Level 1 & 2 € 530,–, Supervisions- und Praxiskurs € 370,– (Gesamt € 1430,–)
Mag.a Romana Tripolt
  • zertifizierte EMDR-Trainerin (EMDR Europa)
Dr.in Diana Schaffer
  • zertifizierte EMDR-Supervisorin (EMDR Europa)

Der Kurs vermittelt theoretisch und praktisch die fachgerechte und in den Behandlungsplan integrierte Anwendung von EMDR und bietet die Voraussetzung zur Erlangung des EMDR TherapeutInnen Zertifikats durch die jeweilige nationale Fachgesellschaft.

Inhalte

  • Grundprinzipien der Psychotraumatherapie
  • Anamnese und Behandlungsplanung in der Psychotraumatherapie
  • Neurobiologische Grundlagen von Trauma und Traumaverarbeitung
  • Wirksamkeit von EMDR
  • Forschungsergebnisse zu EMDR
  • Exploration und Ansätze der Psychodiagnostik traumatisierter KlientInnen
  • Indikation und Kontraindikation für EMDR
  • Vorbereiten der KlientInnen auf EMDR
  • Bilaterale Stimulierung mit Augenbewegungen und Alternativen
  • Das EMDR 8-Schritte Verfahren
  • Umgang mit Blockierungen und Abreaktionen
  • Therapeutisches Einweben
  • Bewegungs- und körperorientiertes Einweben bei schwierigen Prozessen
  • Umgang mit Dissoziation und Überflutung

Ziele

Die Teilnehmer*innen lernen, EMDR therapeutisch anzuwenden und wirksam einzusetzen. Dies geschieht auf der Grundlage theoretischer Konzepte, Maßnahmen zur Klient*innensicherheit, Integration in einen Behandlungsplan und supervidierter therapeutischer Erfahrung.

Ausbildungsumfang

Die EMDR-Ausbildung besteht aus drei Kursteilen und insgesamt 53 Std./71 Unterrichtseinheiten. Der Supervisions- und Praxiskurs enthält 10 EH Supervision.

Grundlagen, Literatur und Zertifizierung

Falls Sie keine traumaspezifischen Kenntnisse besitzen, ist die Lektüre eines der in der Literaturliste angeführten Grundlagenwerke vor Beginn der EMDR - Ausbildung empfohlen.

Als Lehrbuch für unsere EMDR Ausbildung verwenden wir:
Oliver Schubbe: Traumatherapie mit EMDR. Ein Handbuch für die Ausbildung.

Zum Lehrbuch von Oliver Schubbe ist auch eine DVD erhältlich. Beides kann im Paket im Buchhandel bestellt werden.

Zertifizierung

Die Ausbildung zum*zur EMDR-Therapeut*in (EMDR-Behandler*in) in Österreich wird von den internationalen EMDR-Verbänden (EMDR-Association Europe und EMDR International Association) ausschließlich dann anerkannt, wenn sämtliche Ausbildungsschritte bei von diesen Fachgesellschaften akkreditierten Trainer*innen (in Österreich: Mag.a Eva Münker-Kramer und Mag.a Romana Tripolt) absolviert wurden.


Die Voraussetzungen zur Zertifizierung zum*zur EMDR-Behandler*in/Therapeut*in: (International: EMDR-Practitioner):

  • mindestens zwei Jahre Praxiserfahrung in der psychotherapeutischen Arbeit/klinisch-psychologischen Arbeit
  • EMDR-Ausbildung bei anerkanntem/r TrainerIn
  • mindestens 25 Stunden Supervision bei anerkanntem*r EMDR-Supervisor*n (inkl. eine Video-/Livepräsentation, die Inhalt und Technik von EMDR mindestens in der Standardabfolge zeigt)
  • 50 EMDR-Sitzungen (Reprozessieren) mit mindestens 25 Patient*innen
  • Empfehlungsschreiben einer anerkannten EMDR-Supervisor*in
  • Mitgliedschaft beim EMDR-Netzwerk Österreich

Der Lehrgang wird jeweils im ÖBVP, BÖP und Ärtztekammer zur Zertifizierung eingereicht. Falls Sie Mitglied der Ärztekammer sind und Fortbildungspunkte angerechnet bekommen wollen, müssen Sie dies bei der Anmeldung bekannt geben.

Anmeldung & Informationen
Dauer
2 Module à 2,5 Tage
1,5 Supervisions- und Praxistage
Termine
Fr 12.03.2021, 14:00 – 19:30 Uhr
Sa 13.03.2021, 10:00 – 18:30 Uhr
So 14.03.2021, 10:00 – 17:00 Uhr

EMDR Supervisons- und Praxistage
Fr 28.05.2021, 14:00 – 19:30 Uhr
Sa 29.05.2021, 10:00 – 18:30 Uhr

EMDR Level 2
Fr 10.09.2021, 14:00 – 19:30 Uhr
Sa 11.09.2021, 10:00 – 18:30 Uhr
So 12.09.2021, 10:00 – 17:00 Uhr
Ort
Kultur- und Seminarzentrum Schloss Goldegg Hofmark 1, 5622 Goldegg
Kosten
€ 1225,– pro Person inkl. 10 % MwSt.
Bei Einzelbuchung pro Modul, Level 1 & 2 € 530,–, Supervisions- und Praxiskurs € 370,– (Gesamt € 1430,–)
Akademie für Traumatherapie