.

07.05.2021 | Mut zur Lebendigkeit – Kreativität, Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

zurück

Abgesagt!

Ein Seminar mit Mag. Helga Luger-Schreiner zum Thema »Mut zur Lebendigkeit – Kreativität, Achtsamkeit und Selbstmitgefühl«.
Kursnummer: WS 39/21

Mag. Helga Luger- Schreiner

Dieses Seminar ist eine Einladung zu einer Entdeckungsreise zur
Kreativität und zum Präsentsein im Hier und Jetzt. Wir begeben uns auf die inspirierenden Wege von Achtsamkeit in Verbindung mit künstlerischen Prozessen.

Durch Meditation sensibilisieren wir die Wahrnehmung, umarmen Lebendigkeit gemeinsam mit Vergänglichkeit. Wir tauchen in individuelle und kollektive Kreativität ein und entdecken Selbstmitgefühl, das uns wohlwollend und behutsam durch die turbulenten Wellen der täglichen Erfahrungen trägt.

In Verbundenheit mit uns selbst, anderen und der Natur öffnen wir uns zu lebendigem SEIN:

  • kultivieren mehr Leichtigkeit
  • erleben Meditation als Impuls und Basis für Kreativität
  • vertiefen Erfahrungen der Meditation auf kreativ-spielerische Weise
  • praktizieren Achtsamkeit mit Körper, Stimme, Bewegung, Farbe, Formen- und Bildersprache
  • begegnen uns selbst mit kreativer Neugier, Wohlwollen und Mitgefühl
  • entdecken künstlerische Prozesse als nonverbales Inquiry
  • erweitern Selbsterfahrung durch künstlerischen Transfer
  • lassen uns durch Methodenvielfalt inspirieren
  • tauchen in Kreativität ein und genießen

Zielgruppe

Offen für alle Interessierten

Mag. Helga Luger-Schreiner:

  • Künstlerin, Kunstpädagogin und multimediale Kunsttherapeutin
  • zertifizierte Mindful-Self-Compassion MSC-Trainerin und Metta-Meditationslehrerin, Dozentin
  • Leitung und Konzeptentwicklung von PAS Projekt achtsame Schule, ZLB, Universität Wien
  • Mitentwicklerin und Lehrende im Masterlehrgang »Achtsamkeit in Bildung, Beratung und Gesundheitswesen« sowie in der Weiterbildung zum Experten für achtsamkeitsbezogene Lehrendenbildung

Zur Homepage von Helga Luger-Schreiner ...



Anmeldung & Informationen

Kursnummer: WS 39/21

Dauer: 2 Tage
Tag 1: Fr, 07.05.2021, 10 – 17.30 Uhr
Tag 2: Sa, 08.05.2021, 09 – 17.30 Uhr

Ort: Gasthof Am Riedl, Eisenstraße 38, 5321 Koppl bei Salzburg

Kosten: € 290,– pro Person inkl. 10 % MwSt.

Anmeldeschluss: 23.04.2021

» Das Seminar wird als Fortbildung von ÖBVP im Ausmaß von 16 Arbeitsstunden (16 AE) anerkannt.

Zu den Teilnahmebedingungen der Pro Juventute Akademie
Zum Anmeldeformular

zurück