.

5.3.2018 | Gruppen und ihre Dynamiken verstehen

zurück

Ein Workshop mit Markus Hopf zum Thema »Gruppen und ihre Dynamiken verstehen«. 
Kursnummer: WS 04/18

Markus Hopf

Jede Gruppe unterliegt einer Dynamik, mit der GruppenleiterInnen, LehrerInnen und andere Personen, die mit Gruppen arbeiten, konfrontiert sind. Oft wird diese hintangestellt oder nicht wahrgenommen, dann kann Unaufgearbeitetes und Konfliktreiches im Verborgenen wirken und wachsen. Oft zeigt es sich dann zum ungünstigsten Zeitpunkt.

In diesen zwei Tagen werden die Teilnehmenden die gruppendynamischen Phasen und den Umgang damit kennenlernen. Auch werden unterschiedliche Typologien von Gruppenmitgliedern thematisiert.

Übungen und Spiele zu diesem Thema halten das Training lebendig.

Theorie, Praxis und selbst Erfahrenes ergeben einen feinen Mix und eine spannende Fortbildung.

Ziele

  • das Erkennen der Phasen, in welcher sich eine Gruppe befindet
  • die »Denke« einer Gruppe verstehen und einen Umgang damit finden
  • mehr Sicherheit im Umgang mit unterschiedlichen Gruppenphasen
  • Know-how zu erwerben, um die Gruppen, mit welchen die Teilnehmenden arbeiten, dabei zu unterstützen, sich weiterzuentwickeln
  • Eigenes reflektieren

Methoden

  • Theorie
  • gruppendynamische Übungen/Spiele
  • kooperative Lernmethoden
  • Austausch

Zielgruppe

Menschen die in Gruppen und/oder mit Gruppen arbeiten

Markus Hopf:

  • Lebens- und Sozialberater
  • Systemischer Aufstellungsleiter
  • Theaterpädagoge und 
  • Mediator
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Friedensbüro Salzburg
  • Bietet in Kooperation mit einem privaten Bildungsinstitut eine 
  • TrainerInnen- und eine Coachingausbildung an

Zur Homepage von Markus Hopf ...



Anmeldung & Informationen

Kursnummer: WS 04/18

Dauer: 2 Tage
Tag 1: Mo, 05.03.2018, 10.00 – 17.30 Uhr
Tag 2: Di, 06.03.2018, 09.00 – 16.30 Uhr

Ort: Pro Juventute, Fischergasse 17, 5020 Salzburg

Kosten: € 270,– pro Person inkl. 10 % MwSt.

Zu den Teilnahmebedingungen der Pro Juventute Akademie
Zum Anmeldeformular

zurück